Kontakt
   
Stabdrachen / stick kites
Makrele

seit dem Expo-Drachenfest in Detmold 2000 stand sie bei uns auf der Liste zum Nachbau.
Endlich hat es geklappt.
Es ist ein Nachbau von Pierre Fabre.
unser Eiskristall

Albatros
mit einer Spannweite von ca. 6 m

Nick James Angel

 

zwei Jade-Drachen

 

Grafic Bird

 

2 Sentinel

 

Drum Box nach Dick Toonen
Vielen Dank Dick

Trigon-Box nach der Anleitung von Carsten Doman
Vielen Dank Carsten

Sverker

6 Herzen nach dem Bauplan von René Maier
Vielen Dank René

Raupe nach dem Bauplan vom Drachenclub Schaffhausen
Vielen Dank für die Veröffentlichung!

Facetten in 3,3 Meter Durchmesser

 

 

Louisen mit Organzaschwänzen


Original Robert Brasington

In einem Workshop mit Robert Brasington sind 8 wunderschöne Concentix entstanden
Danke Robert, für die Erfahrungen, die wir in deinem Workshop sammeln durften.

Ein Thermikschnüffler
An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an Jörg Rüther und Markus Ertl die den
Thermikschnüffler Bauplan
veröffentlicht haben.

Celinas erster selbst gebauter Drachen

 



nicht ganz jugendfrei: die Billy Boy-Box

und für jede menge Spaß sorgt das Dixi Klo
in Originalgröße

die 60 Zelle Sturmbox

die Seifenblasenmaschine

der Bergadler

der Spieltisch (3 mal 14 Meter) passend zu unserer Roulette-Bol (8 Meter Durchmesser)
sorgen für das große Spiel

Clown nach Eddy-Vorlage

beleuchtete Mond

Facette mit Reflexband

bei Nacht

Sterntaler Della Porta

Schleier Delta fürs Feuerwerk

Fledermaus mit Reflexband

bei Nacht

3 Jimmy Pentagon aus Ventex

 

Marieles Rokkaku für den Rokkaku - Kampf

Eleanes und Celinas Rokkaku für die Rokkaku-Kämpfe